CHOCO
 
 


Hallo zusammen!

 

Seit 2. Juni haben wir Choco ein neue zu Hause gegeben. Ich, das Frauchen, bin total happy mit ihm. Wir haben ihn erste einmal umgetauft, er heißt nun Chico - "kleiner Junge" auf Spanisch.

Stubenrein war er sofort. Eine Wohnung war ihm nichts unbekanntes. An der Leine gehen, bei Fuß gehen, hat er ganz hervorragend in den ersten Wochen gezeigt.

Momentan kämpfe ich an der Leine mit einem typischen sturen Junghund - mal will er, mal will er eben nicht

Chico hat sich nach wenigen Tagen sehr gut eingelebt.

Klar ist es jede Menge Arbeit mit einem Junghund - aber ich bin mit ihm jetzt, nach 8 Wochen schon so weit, wie mit meinem Nero nach 8 Jahren. Da geht noch einiges

 

Chico hat Euch aus seiner Sicht auch ein paar Zeilen geschrieben und auch einige Fotos sind beigefügt.

 

Wir lassen wieder von uns hören.

 

Viele Grüße

Simone Soika & Marcus Täubert