Morpheus
 
 


Hallo zusammen,

 

anbei sende ich viele Grüße von meinem neuen zu Hause. Ich glaube hier könnte ich mich wohl fühlen.

Eigentlich sind alle ganz nett zu mir und ich taue langsam aber sicher auf.

Und frech kann ich auch schon langsam werden, wenn dann nicht wieder die doofe Unsicherheit wäre.

Aber hier wird mir ganz viel geholfen, dass ich keine Angst haben muss.

Die Automonster bezwinge ich auch langsam.

Die gefährliche Treppe im Haus habe ich heute auch geschafft.

Für meine eigene Sicherheit gewöhnen mich mein Herrchen und Frauchen an die Box fürs Auto.

Die nehme ich jetzt einfach direkt ganz in Beschlag und komme gar nicht mehr raus.

Morgen muss ich wohl oder übel Auto fahren lernen.

An der Leine laufe ich auch schon sehr gut und sogar das Kommando "Sitz" verstehe ich langsam.

 

Wenn ihr möchtet hört ihr demnächst wieder von mir.

 

Viele Grüße

 

Morpheus