SASHA
 
 


Liebes Tierheimteam,

 

endlich bin ich wieder ganz gesund. Vielen, vielen Dank, dass Ihr mein Herrchen und Frauchen in der Zeit unterstützt habt!

Inzwischen habe ich mich so richtig eingelebt und jetzt wo ich mehr Power habe, werde ich auch frecher und halte meine Menschen auf Trab, vor allem wenn sie gerade am Schreibtisch sitzen - was sie finde ich viel zu oft tun. Am liebsten möchte ich den ganzen Tag gekrault werden - okay und zwischendurch immer wieder ein oder zwei Leckerchen bekommen. Draußen bin ich aber auch sehr gerne unterwegs, da gibts soooo viel zu schnüffeln. Außerdem jage ich gerne über die Wiese - am liebsten mit anderen Hunde, aber denen bin ich glaube ich oft zu schnell, dann müssen Herrchen und Frauchen herhalten. Eine gute Hundefreundin habe ich auch schon gefunden, wie ihr auf den Bildern seht. Von meinem ersten kleinen (Wander-)Urlaub in der Eifel habe ich Euch auch ein Bild mitgeschickt.

Herrchen und Frauchen haben übrigens gesagt, dass wir euch bald mal besuchen kommen, spätestens beim Tierheimfest.

 

Bis dahin, viele Grüße und wuff-wuff,

 

 

Euer Sasha