JACK alias TOM

Hallo alle zusammen......

ich hoffe ihr hattet einen guten start ins neue Jahr, und ich dachte mir

es wird mal wieder zeit euch Neuigkeiten über "jack" zu schreiben....der "Spinner" so wird er liebevoll von uns genannt ist von uns gar nicht mehr wegzudenken...... letztes Jahr hat er das wasser für sich entdeckt und gemerkt das man da drin so toll toben kann.. und als Stöckchen  hat er die Leckerchendose umfunktioniert ... lach.... am liebsten taucht er....und jetzt wo es kalt ist will er am liebsten auch Schwimmen, aber wir lassen ihn nicht, also wenn dann aber eine Pfütze kommt die etwas größer ist.. wird kurzerhand mal der ganze kopf ins wasser getaucht.. und dann ist das auch ok so und er findet das Suuuuuuper....... Silvester fand er gar nicht so toll.. das Geknalle hat ihm ganz schön zugesetzt.. wir waren dann zuhause geblieben und er ist uns dann nicht von Seite gewichen-.... er ist ein Mamakind geworden.. gggg... auf mich hört er am meisten und besten.. erliebt seine mama und das ist soooooo schön.... er gibt Pfötchen und wenn er seinen guten tag hat auch beide gleichzeitig....gggg.. und die Grundkommandos macht er mit links. Und sogar in der Stadt geht er bei fuß ohne leine... stolz.. und zu hause liegt er immer bei mir.... wenn wir dann am Hundestrand sind ist er die ruhe in Person (Hund).. seit der Kastration ist er sogar eher schüchtern geworden.. was ich aber nicht weiter schlimm finde... er geht mal schnuppern und dann kommt er wieder und manchmal wird auch ein bissl gespielt. Katzen findet er ganz toll... macht euch also keine sorgen Jack geht es prima und ich habe euch auch ein Foto angehängt mit lieben

Gruß und pfotendruck

"Jack" und Frauchen

 

 

 

Hallo alle zusammen,

Hier die ersten Updates zu "Tom" jetzt "Jack":

Also der Bub hat sich prima eingelebt, die erste Nacht ging ohne Probleme, sein Bettchen mag er zwar noch nicht, liegt lieber auf dem Boden, aber wenn wir dann schlafen gehen, macht er hups und liegt auf der Couch ... lach.

Die Katzen haben ihn akzeptiert. Die Kleine schmust ihn schon an und der Große hat einmal gefaucht und gezeigt: ich bin der Herr im Haus - und das wurde ohne weiteres von "Jack" akzeptiert. Die Nachbarshündin ist ganz toll und das spazieren gehen und die Scheu wird von Tag zu Tag besser!!!!!!   Er ist jetzt schon ein richtiger Goldschatz!!!!!!!!

Bald steht ja der Umzug vor der Tür und wenn wir oben richtig angekommen sind, werden wir uns melden und Fotos schicken. Habe jetzt schon aber ein paar angehängt, damit ihr seht, dass es dem "Plüsch" gut geht.

Bis bald

Lieben Gruß A. Becker und Georg Hantel

 

 

 

 

Neues von Jack!!!!!!

Die zwei sind ein richtiges Dreamteam geworden!!!!!
und es macht voll spass zuzusehen, wie er jeden tag mehr und mehr dazu lernt!!!!!!

LG Jack und Frauchen