Hallöchen zusammen!

Ich bin jetzt seit 2 1/2 Wochen bei meinem neuen Herrchen und Frauchen. Und mir geht es hier wirklich prima. Ich hab' das Gefühl, ich stehe immer im Mittelpunkt, werde geknuddelt und geschmust, so viel es nur geht.

 

Meine Lieblingsbeschäftigungen sind Essen und Schlafen. Ich darf sogar auf die Couch und manchmal auch ins Bett. Das Spazierengehen ist auch schön. Hier sind überall Wiesen und Wälder und viele Rehe. Aber die interessieren mich nicht so. Ich schnuppere lieber alles ab oder gallopiere über die Wiesen, bis ich total erschöpft bin.

 

Inzwischen höre ich auch richtig gut (manchmal gibt's dafür ja auch eine leckere Belohnung). Mein Frauchen ist ganz stolz, dass ich immer nur wenige Tage brauche, bis ich wieder etwas Neues kann. Bin also ein schlaues Kerlchen. Nur extreeeeem faul. Spielen ist nicht so mein Ding. Aber ich mag es, Schuhe, Socken, Mützen, Schals und Handschuhe zu verschleppen. Dann muss nicht ICH Suchspielchen machen, sondern mein Frauchen. Aber sie scheint sich immer köstlich darüber zu amüsieren.

 

Wie ihr also seht, hat es mich gut erwischt. Ich komme euch bald mal besuchen.

 

Euer Oskar