BALOU

 
 
 

 
   
Hallo ihr Lieben,
jetzt ist Balou schon 5 WO bei uns, und er macht nur Freude, wie ich ja Sabine und Fr. Wolsing mitteilte.
Neue Fotos von Balou werden erst im Januar auf unsere HP gestellt. Unsere Webmasterin ist selbstständige Fotografin, und kann sich vor Aufträgen nicht retten.
Stelle noch heute neue Fotos non meinem/eurem Dicken auf meine wkw Seite.
In unseren Hundegruppen fühlt der Rotti sich ``Pudelwohl´´
Heute hat er 2 Neue kennengelernt, einer davon war spanischer Strassenhund. Tja, auch diese Leute suchten Hilfe bei nem Irren, der sich Hundetrainer nennt. Über das, was  diese lieben Menschen mir berichteten, war ich völlig fassungslos. Nun ja, jetzt werden wir erst mal dem Hund Vertrauen vermitteln. Auch das TH XXXX glänzte mal wieder durch absolute Inkompetenz. Diese Leute wollten für ihre -Robin- einen Zweithund aus diesem ``TH´´ holen. Die Gelöschten in XXXX machten einen Test. Es wurde einem gerade eingetroffenen Podenco eine volle Wasserschüssel hingestellt, auch Robin wollte an den Napf, daraufhin drehte der Podenco durch. Robin bellte. Man verweigerte den Interessenten einen Zweithund, weil diese ``Hundeexperten``Robin als dominant-agressiv! befanden. Robin´s Menschen holten sich aus einem kleinen Tierschutzverein einen ``Spanier.´´ Ich habe ihnen euer TH an´s Herz gelegt. Es wird die Zeit kommen, dass sie wieder einem Zweithund ein, wirklich sehr liebes, Zuhause geben möchten. Für diese Leute würde ich mich verbürgen, mache ich sonst nur für Hunde!
 

Ganz liebe Grüße an alle (besonders Fr. Wolsing und an Sabine)

Joachim Passini