BENNO

 

 
Hallo Tierheim-Team,
 
um 0.15h ist gestern Nacht ein Wunder geschehen, Bruno stand nach 24 Tagen vor der Tür.
Der Tierarzt war heute morgen sehr zufrieden. Das Zahnfleisch war zwar entzündet (ist sein Schwachpunkt), er ist etwas abgemagert, aber sonst alles OK.
Er bekam eine Infusion und eine Spritze und braucht jetzt viel Liebe und Ruhe.
 
Bruno ist sofort auf das Sofa und Sonnenscheinchen Benno (sonst immer 1000 Volt) hat sich sofort ganz ruhig, langsam und zärtlich an Bruno angekuschelt und sein kleines Gesichtchen in Brunos Fell gegraben Bruno hat es genossen.

 

Bis dahin liebe Grüße
 
Benno, Bruno, Beate, Bernhard und Therese Keichel