MIKA alias Felix

 

 

 

 
   

Guten Morgen zusammen,

nachdem unser Kater Sanchoz 2 Nächte unter dem Bett verbracht hat, um sich

den ganzen Zirkus mit dem "Neuen" erst mal anzuschauen, geht es seit gestern

Schritt für Schritt besser und die zwei fangen bereits an, zusammen zu

spielen. Besser hätte es nicht laufen können. Mika fühlt sich pudelwohl, hat

schon einen Stammplatz im obersten Kratzbaumkörbchen für sich beansprucht!

Sehr gut, damit nimmt er nämlich den Platz der vorherigen Katze ein und

nimmt dem Sanchoz auch keinen Platz weg. Im Bett liegen sie schon

einträchtig nebeneinander - zumindest nur noch ca.

knapp einen Meter auseinander.

Anbei erste Bilder für Sie!

Viele Grüße aus Bad Honnef