AMY
 
 


Hallo Ihr Lieben, ich bins "Amy"
wollte mich mal melden, nachdem ich nun schon 1 Woche bei den Zimmermännern in Weitersburg wohne. Mir gehts richtig gut: große Wohnung,jede Menge Katzenspielzeug, ganz viel Liebe von Frauchen u. Herrchen. Bei meinem Einzug hab ich mich allerdings ziemlich daneben benommen
:-(  hier wohnt auch noch Snoopy, ein großer stattlicher Kater. Den hab ich gleich mal fürchterlich verhauen und geschrien u. geknurrt. Der lebt jetzt mehr oder weniger auf dem Schrank. Frauchen ist sehr traurig darüber. Abends sitzen wir 4 im Wohnzimmer, ich in seinem Körbchen und zwinkere ihm von unten auf seinen Auskuck zu, das klappt schon mal, der ist ja ein netter jetzt hat er Angst vor mir, ich muss glaub ich mal ein bischen netter zu ihm sein. Herrchen hab ich schon gut im Griff, liege beim Fernsehen auf seinem Bauch u. beschmuse ihn. Er trägt mich abends immer  auf meinen Schlafplatz, klappt prima.... in den ersten 2 Nächten hatte ich keine Lust zu schlafen, hab bis 4.00 morgens Theater gemacht, war prima Frauchen aus dem Bett / in das
Bett sie meinte ist ja wie mit einem Neugeborenen Baby, die hab ich gut im Griff gell :-)
also macht Euch keine Sorgen ich find es hier Klasse
Eure Amy oder Mäusekind oder kleine Schnecke werde ich hier genannt.