PATTY
 
   
 

Sehr geehrte Damen und Herren,

hier ein erstes Foto von Patty im neuen „Heim“!

Es ist zwar noch nicht das tolle Foto (z.B. leicht blitzgrüne Augen), ich hatte aber bisher noch keine richtige Gelegenheit/Zeit zu einer Fotosession.

Auch zeigt sie etwas wenig Geduld beim Fotografieren.

Insgesamt hat sie sich erstaunlich schnell und gut eingelebt, sucht unsere Gesellschaft (incl. Nachts im Bett) und hat bereits alles erkundet .

Es scheint ihr bisher auch nichts auszumachen, dass sie nicht nach draußen darf.

4 Zimmer, Küche, Bad auf 2 Etagen + ein Keller mit drei Räumen sind wohl Abwechslung genug. 

Wenn Patty ihre dollen 5 Minuten hat, flitzt sie durchs ganze Haus.

Will man sie streicheln oder bürsten, verliert sie aber schnell die Geduld.

Wir trauen uns noch nicht, sie hoch zu heben, sie holt schnell ihr Werkzeug raus.

Schöne Grüße aus Koblenz Arenberg.

Monika und Bernd Meiser