PEPPLES
 
 


Hallo liebes Tierheim Team,

Ich wollte euch mal kurz aus meiner neuen Heimat grüßen! Ich habe mich sehr gut eingelebt und meine neuen Dosenöffner schon gut erzogen. An das frühe aufstehen haben sie sich schnell gewöhnt, ist doch logisch das Katzen um spätestens halb sechs Hunger haben oder etwa nicht?? Gestern musste ich eine kleine Notlüge erzählen als meine Frauchen nach hause gekommen ist. Mein Karton war mir ein bisschen zu groß und ich habe ihn in mühevoller Arbeit klein gemacht. Sah ganz lustig aus! Ich habe behauptet es wären Einbrecher gewesen :-) hab zum Trost auch einen neuen Karton bekommen. Geht doch.

Außer mir wohnen hier auch noch zwei Kaninchen die wie ich finde ein bisschen zu dick sind. Deshalb klaue ich ihnen immer das Grünzeug und bringe es ganz stolz zu meinen neuen Menschen. Das mache ich übrigens auch mit vielen anderen Sachen die ich finde....die Caprisonne war ganz schön nass und klebrig:-(

Auf dem Balkon kann ich super die Vögel und auch einen Igel beobachten. Die Blumenkästen hab ich ein wenig umdekoriert. Jetzt ist aber alles so wie es haben möchte!

Vielen Dank nochmal, dass ihr euch so toll um mich gekümmert habt und mein Frauchen überredet habt mich noch vor dem Urlaub zu holen. Auch in dieser Zeit hatte ich 1a "Personal" die sich super um mich gekümmert haben.


Keiner kann hier verstehen warum man mich einfach ausgesetzt hat....

Liebe Grüße natürlich auch von meiner gesamten neuen Familie

Eure Pebbles ( Silvana )