NELLY & FINCHEN
 
 


Hallo Frau Bertgen,

nach 5 Monaten gibt es so einiges zu erzählen aus dem Leben von Nelly und Finchen (ehemals Tasha).
Die beiden haben unseren Hugo und unser Möhrchen ganz schön aufgewirbelt und gleichzeitig entspannter werden lassen: im Rudel lebt's sich eben einfach schöner!
Nach unzähligen Reibereien folgte eine Phase abwechselnden Verliebt-seins. Jeder wollte mal von jedem geputz und beschmust werden. Jetzt im Frühling kamen auch noch die Frühlingsgefühle hinzu und seit der Auslauf eröffnet ist, kennen alle kein Halten mehr.
Es wird ausgiebig gegrast und gerast. Mal alleine und mal hintereinander her um dann anschließend im trauten Heim wieder in der Sonne zu dösen.
Nelly ist mittlerweile auch endlich so groß wie ihre Schwester und hat ordentlich Power. Für sie gibt es nichts tolleres, als in einem irren Tempo über die Wiese zu fegen! So schnell, dass es gar nicht einfach ist, dies in einem Foto festzuhalten....aber sehen Sie selbst!

Liebe Grüße

Helen Staudt