Hi!

Vor zwei Wochen habe ich ein weibliches, supersüßes Zwergkaninchen von Tierheim Ludwigshof adoptiert, wollte mich einfach mal melden! Ich habe sie Lillebo genannt und ihr geht es sehr gut. Mit meinem Zwergkaninchen Männchen (Juno) habe ich sie erfolgreich bekannt gemacht. Da er noch immer nicht kastriert ist, natürlich nicht körperlich. Jedoch habe ich ihn heute morgen IHN IHREM KÄFIG GEFUNDEN! Die zwei wollten sich nicht mehr trennen lassen, aber ich habe ihn wieder in seinen eigenen Stall schleppen können. Er hat irgendwie den Riegel öffnen können :((((((. Ich hoffe, es ist nichts passiert, aber so wild wie die beiden aufeinander sind.... ich hab ealles mit meinen Eltern besprochen, sollte Lillebo im Winter Babys bekommen, dann trage ich die volle Verantwortung und kümmere mich natürlich um sie. das alles war mein Fehler, ich habe Juno und seine männlichen Triebe unterschätzt.... Es tut mir wirklich leid. wie schon gesagt, ich werde mich liebevoll um die kleine Familie kümmern, FALLS was passiert ist.

Lillebo ist wirklich sehr zutraulich und wir haben uns schnell angefreundet. Gestern war ich mit ihr und Juno beim Tierarzt um sie durch checken zu lassen: Alles in Bester Ordnung, beide wiegen über 1 Kilo, was für ihre kleine Größe super ist.

Eure ziemlich zufriedene Maren :D