BONO
 
 
Name   Bono
      
Rasse   Mischling
     
Geschlecht     weiblich kastriert
     
Geburtsdatum   01.01.2013
     
    Kein Anfängerhund


Bono, eine Angsthündin will das Leben kennenlernen


Bono wuchs als Straßenhund in Rumänien auf und hatte gelernt, sich stets rechtzeitig in Sicherheit zu bringen.

Dass man sich vor Menschen nicht immer gruseln muss, lernte sie erst hier.

Die 4-jährige, kniehohe Hündin genießt es, sich keine Sorgen um ihr Futter und ein sicheres Lager machen zu müssen.

Doch noch fehlt ihr ein Zuhause bei versierten Hundekennern, die sich mit den Ängsten der ehemaligen Streuner auskennen.

Denn bei den Zweibeinern ihres Vertrauens wird sie locker, neugierig und sehr verschmust.

Optimal im neuen Heim wäre auch ein souveräner Ersthund, der ihr zusätzlich Ruhe und Sicherheit vermittelt.

Bono ist kastriert und versteht sich bestens mit Artgenossen beiderlei Geschlechts.

Da sie kindliches Verhalten weiterhin stark verunsichert, sollte der Familiennachwuchs bereits im Teenageralter sein.

Sie braucht engagierte Menschen, die bereit sind, weiter Vertrauensarbeit zu leisten.

Der Blick in ihre dann strahlenden Augen zeigt: Es wird sich lohnen!

Wer gibt ihr eine neue Chance?