Profil von Holle, Alete, Hipp und Milupa

Tierübersicht > Holle, Alete, Hipp und Milupa
Profilbild von Holle, Alete, Hipp und Milupa
Reserviert
Bitte keine Anfragen mehr.
Eigenschaften
ca. 3 Monate
Nicht kastriert / sterilisiert
Hinweis
Nur zu zweit
Freigänger
Nicht zu kleinen Kindern
Impfungen
Parvovirose in 6 Tagen
Katzenschnupfen in 6 Tagen
Holle, Alete, Hipp und Milupa
Unbekannt, Europäisch Kurzhaar
* Hipp und Milupa reserviert*

Die vier kamen über einen befreundeten Tierschutzverein zu uns.
Ihre Mutter wurde zu dem Zeitpunkt bereits mehrere Tage nicht gesehen, vermutlich ist ihr etwas zugestoßen.
Bei Ankunft sahen sie gar nicht gut aus, sie waren unterernährt und dehydriert.
Um sicherzugehen dass alles in Ordnung ist ließen wir ein Kotprofil anfertigen, dies zeigte zwar dass sie keine Parasiten beherbergen, dafür ist ihre Darmflora aus dem Gleichgewicht.
Sie muss weiterhin aufgebaut werden, dies kann aber auch im neuen Heim fortgeführt werden. Auf eine hochwertige Ernährung muss zudem geachtet werden, aber wir finden, dass das auch ohne Pupsbauch selbstverständlich sein sollte.
Die Kleinen sind mittlerweile wieder schick und aktiv wie kleine Kitten eben so sind.
Insbesondere Holle (o.l.) und Hipp (u.l.) sind dem Menschen schon sehr zugewandt und immer vorne mit dabei wenn es um's zocken geht.
Die anderen Beiden sind etwas zurückhaltender, orientieren sich aber an ihren mutigeren Geschwistern.
In einem ruhigen Zuhause in dem man sich gerade in der ersten Zeit viel mit ihnen beschäftigt werden sie gewiss zu ganz tollen Katzen mit denen man jede Menge Spaß haben kann.
Damit niemand übrig bleibt, werden die zwei Mädels (Reihe oben) und die zwei Jungs (Reihe unten) ausschließlich zu zweit vermittelt.
Da sie kleine Kinder nicht einschätzen können, sollten evtl vorhandene bereits älter sein, Freigang sollte ebenso nach der Kastration wieder möglich sein.

Alete und Holle

18.07.2021 vor 10 Tagen

Futter bestellen und spenden.

Happy Dog Logo
Tjure Logo
Happy Cat Logo