Bacardi

Profilbild von Bacardi
seit 10.02.2024
Zuhause gesucht
Eigenschaften
ca. 9 Jahre 4 Monate
Hinweis
keine Kinder
keine Kleintiere
keine Katzen
Bacardi
Hund, Mischling
Bacardi: missverstanden, führungslos, hilflos und doch ein Optimist.
Bacardi hatte nun schon mehrere Besitzer. Beim letzten Besitzer kam es zu mehreren Beißvorfällen gegen Menschen.
Bacardi hat Beschädigungsabsicht wenn er keinen anderen Ausweg kennt, da braucht man nichts „schön reden“.
Leider wurde durch die Unsicherheit seiner ehemaligen Menschen, seine Unsicherheit bestärkt und Bacardi hat die Strategie „Angriff ist die beste Verteidigung“ als seine Lösung empfunden.
Mit Bacardi kann man nur gerecht umgehen wenn man selbst ruhig & ausgeglichen ist.
Geht er nach vorne, kann man weder als unsicherer Mensch der zurückschreckt, noch als Mensch der noch mehr Gegendruck aufbaut, etwas bei ihm erreichen - denn so explodiert er und gibt mehr Gas.
Wenn es eine Sache gibt, die Bacardi benötigt, dann ist es HALT. Die Sache einfach aussitzen. Mit viel Ruhe. Geduld. Einfach halten und da sein.
Ja, Frust ist scheiße. Ja, es ist doof wenn man mal schlechte Laune hat. Nein, man kann da nichts dran ändern sondern einfach da sein, als Stütze, eben diesen Halt geben. Und somit ein Stück weit Bacardis Sorgen nehmen & Sicherheit vermitteln.
Zukünftige Besitzer sollten eine gewisse „Coolness“ bzw. Ruhe mitbringen.
Bacardi hat ein Thema mit Futter. Doch zum Glück nicht übermäßig gefestigt. So versucht er sich lieber zurückzunehmen als auf Attacke zu gehen.
Berührungen aushalten, da weiß er noch nicht so ganz was er davon halten soll. Zurzeit schwankt er noch zwischen „ach irgendwie finde ich das ja schon ganz schön“ und „man, am liebsten würde ich der Alten jetzt mal sagen, dass sie das wohl lieber sein lassen soll!“. Doch auch hier macht er Fortschritte. Er knurrt zwar noch und zeigt hin und wieder sein schönstes Lächeln, doch er akzeptiert es irgendwann und nimmt sich zurück. Und das ist das, worauf es ankommt. Sich zurückzunehmen. Dinge auch mal so stehen zu lassen. Zu akzeptieren.

Nun kommen wir aber mal zu Bacardis „schönen“ Seiten, auch wenn die „negativen“ Seiten dazugehören (Und das finden wir auch gar nicht so schlimm, wenn man weiß wie es zu handeln ist. Schließlich hat ja jeder so sein Päckchen zu tragen ?).
Bacardi ist ein gut gelaunter Typ, ein Optimist.
Sportlich. Intelligent. Dem Menschen zugewandt. All das sind Attribute die auf Bacardi zutreffen.
Der ca. 9 Jahre alte Rüde ist mit Artgenossen verträglich.
Bacardi geht gerne große Runden spazieren, trägt seinen Maulkorb wie ein Profi und liebt es auf der Wiese zu chillen & die Lage im Blick zu haben.
Was wir uns für Bacardi wünschen?
Menschen die Hund können. Menschen die sowohl einen Plan von hündischem Ausdrucksverhalten haben als auch wissen was zutun ist wenn es mal anders läuft als geplant. Wir leiten gerne an. Geben Tipps. Doch ein gewisses Know-How und/oder ein Gespür für „solche“ Hunde sollte bereits vorhanden sein.
Bacardi sucht ein ländliches Zuhause, ohne viel Trubel. Er möchte mit seinen Menschen etwas erleben und sucht deshalb keine „Couchpotatos“. Im neuen Zuhause sind Kinder nicht erwünscht. Ebenso keine Katzen oder andere Kleintiere.

14.04.2024 vor 4 Tagen

24.03.2024 vor 24 Tagen
Profil der cloud4pets
Als neuer Besitzer erhalten Sie auf Wunsch diesen digitalen Zwilling, mit allen wichtigen Informationen zu Ihrem Tier. Setzen Sie die Geschichte von diesem Tier fort! Fragen Sie nach einem Key.
Mehr über cloud4pets

Futter bestellen und spenden.

Happy Dog Logo
Tjure Logo
Happy Cat Logo